Tag Archiv für Ken Follett

“Die Säulen der Erde”

Bei “Die Säulen der Erde” handelt es sich um einen historischen Roman von Ken Follet. Der Roman spielt im England des 12. Jahrhunderts. Als historisches Vorbild für den Roman verwendete Follet die Geschichte des Kathedralbaus zu Salisbury. Der englische Originaltitel des Buches “Die Säulen der Erde” lautet “The Pillars of the Earth” und erschien 1990. » Weiterlesen

Ken Follett

Ken Follett kann man zu Recht als einen der Größten Schriftsteller unserer Zeit bezeichnen. Neben John Grisham, Steven King oder Dan Brown hat er, wie kein anderer, die Zeitgenössische Literatur geprägt. » Weiterlesen

“Die Tore der Welt”

Die Tore der Welt erschien im englischen Original unter dem Titel “World Without End” im Oktober 2007. Die deutsche Fassung erschien am 29.2.2008. Die Tore der Welt stammt, wie man so schön sagt, aus der Feder von Ken Follett. Ken Follett wurde am 5.6.49 in Cardiff in Wales geboren. Dank seiner Eltern wurde schnell seine Liebe zum geschriebenen Wort geweckt. Was mit Journalismus begann und über Kurzgeschichten weiter geführt wurde, endete in vielen klassischen Thrillern und spannenden Romanen. Er ist bekannt für eine gründliche Vorarbeit seiner Romane, in die er oft wahre Grundlagen einbaut. Zudem schreibt er in einfachen, gut verständlichen und kurzen Sätzen. » Weiterlesen

“Winter der Welt”

Winter der Welt ist ein Roman von Ken Follett, der durch Bücher wie „Die Säulen der Erde“ bekannt wurde. Im zweiten Band seiner Jahrhunderttrilogie, Winter der Welt, geht es um das Dritte Reich und den Zweiten Weltkrieg. » Weiterlesen

“Sturz der Titanen”

Schriftsteller Ken Follett gehört zu den international anerkannten und erfolgreichen Schriftstellern des 21. Jahrhunderts. Folletts kreative Geschichten aus der Gegenwart und der Vergangenheit des 20. Jahrhunderts sprechen eine breite Leserschaft an. Mit faszinierenden und schockenden Elementen, Gewalt und dramatischen Wendungen zieht Follett die Leser in einen Bann aus Neugier und Spannung. Mit der Entwicklung seiner Charaktere wird der Leser gezwungen Idealvorstellungen zu überprüfen und anzuzweifeln. » Weiterlesen